Waldbaden

Eine großartige Möglichkeit, ganzheitliche Erholung und wirkungsvollen Stressabbau mitten in Gottes Schöpfung zu erleben

Was hat Waldbaden mit Glaube zu tun?

Bäume sind ein zentrales Motiv in der Bibel

Ganz am Anfang und ganz am Ende der Bibel spielt der „Baum des Lebens“ eine zentrale Rolle. Schon gemerkt?

Gott spricht in der Natur

Sehr viele wichtige Personen in der Bibel machten entscheidende Erfahrungen mit Gott in der Wildnis. Von Mose und dem brennenden Dornbusch bis zu Hiobs  „Warum?“-Frage.

Waldbaden tut Leib und Seele gut!

Zahlreiche Untersuchungen bestätigen: Waldbaden ist gesund! Ist es ein Wunder, dass es in der Offenbarung heißt, dass die Blätter der Bäume „zur Heilung der Völker“ sind?

In der Natur finden wir zu uns selbst

Stress und Lärm sind in der heutigen Zeit eine der größten Ursachen für seelische Belastungen. Sie verhindern oft, dass wir mit uns selbst ehrlich – und vor Gott still – werden. Waldbaden ist ein schöpfungsgemäßer Weg, durch Achtsamkeit neu mit sich selbst ins Reine zu kommen – und die Verbindung zum Schöpfer zu stärken.

Nächste Termine:

SO 21.07. 2024 15:00

Komm mit uns und entdecke eine neue Tiefendimension von Natur und Glaube.

Matthias Störmer

…ist nicht nur Pastor und M.A. in praktischer Theologie, sondern auch zertifizierter Kursleiter für Achtsamkeit in der Natur. Auf Deutsch: „Waldbademeister“.